Chira vom Tannenhain

VJP (76 P Suchensieger), JR-HZP (188+27 P), BP, Körung (SG-V 57cm), HD B, AU frei, L/L


Chira wurde am 05.01.2014 im Zwinger "vom Tannenhain" gewölft, ihre Eltern sind Eddy von Neibur und Dolly von der Rönne.

Auf der Jagd

Chira ist eine ausgezeichnete Jagdhündin, sie besticht sowohl durch Feldarbeit, als auch am Wasser. Sie zeigt eine flotte, ausdauernde und weite Suche und hat eindrucksvolle Vorstehmanieren.

 

Wild findet und bringt sie zuverlässig. Auf der Schweißfährte arbeitet Chira ruhig und konzentriert. Am Stück angekommen gibt sie zuverlässig Standlaut.

 

Ihr Gehorsam ist sehr gut, die Gehorsamsfächer bereiten ihr keine Probleme und wird in der Regel ganz ohne Leine geführt. Sie besitzt die nötige Schussruhe und ist wildgehorsam.

 

Im Familienkreis

Zuhause ist Chira hingegen ruhig und entspannt, so dass man manchmal vergessen könnte, dass sie überhaupt da ist.

Sie ist verschmust und liebt es bei ihren Lieben sein zu dürfen, am besten so nah wie möglich.